IT-Security in Theorie und Praxis

Dienstag Nachmittag, ECDL Zeit für mich und die 4. Klassen. Thema seit 2 Wochen : IT-Security (neu im ECDL-Programm als Modul 8).
Bin froh, dass wir seit heuer dieses Modul mit den SchülerInnen bearbeiten und nicht mehr das Access-Modul, das außer Stress in der Vorbereitung keinem Schüler was bringt.

Die SchülerInnen arbeiten seit heute an einem kleinen Projekt (IT-Security verbunden mit Powerpoint):

Stell dir vor, du bist IT-Techniker und verantwortlich für ein Firmennetzwerk:
– Welche Vorteile bringt ein Netzwerk von PCs? (denke auch an neuere Netzwerke, wie Clouds)
– Welche Gefahren lauern inner- und außerhalb der Firma?
– Wie kann ich vor diesen Gefahren schützen?
– Erkläre etwaige Fachbegriffe!

All diese Fragen sollen mithilfe einer Powerpoint-Präsentation mir (dem unwissenden Chef) vorgestellt werden.
Tja seit fast 2 Einheiten arbeiten die SchülerInnen fleißig an ihren Präsentationen, und versuchen darin mithilfe der verfügbaren Skripten die vorher genannten Fragen und Aufgaben zu bearbeiten.
Bin schon gespannt auf die Ergebnisse – stay tuned.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: