Eine weitere Expertin in Bildungsfragen: die Arbeiterkammer

29. Januar 2012

In Österreich gibt es das Phänomen der Bildungsexperten: alle Personen, die schon einmal die Schule besucht haben, dürfen sich offiziell als Bildungsexperte bezeichnen und immer mal wieder in der Presse – sei es durch Leserbriefe oder Interviews – ihren Senf … ähm … ihre geschätzte Meinung zum Thema Schule und Bildung kundtun.

So auch in der gestrigen Ausgabe der „Kronen Zeitung“ der AK-Bildungschef, Fritz Bauer: Hier weiterlesen!


%d Bloggern gefällt das: